Allgemein

Taifun Pabuk in Thailand


Thailand droht der schlimmste Tropensturm seit 30 Jahren ausserhalb der Monsunzeit. Zehntausende Menschen auf den Urlaubsinseln Ko Sami und Phuket bringen sich in Sicherheit. Angesichts des womöglich schlimmsten Tropensturms seit Jahrzehnten haben Zehntausende Menschen im Süden Thailands ihre Wohnungen verlassen und Schutz gesucht. Die Einwohner an der Küste der Provinz Nakorn Si Thammarat, an der „Pabuk“ auf Land traf, würden in Sicherheit gebracht, teilte das Katastrophenschutzministerium mit.

Auch in unserem Land können Stürme verheerende Wirkung haben. Stromausfall gehört dann zu den kleineren Übeln. Immer wieder mussten Menschen ihr zerstörtes oder beschädigtes Zuhause verlassen.

Wie gut, wenn man dann einen Fluchtrucksack hat. Der Kluge baut vor. Wir von Notgepäck.de helfen dir dabei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.